Oficina de servicios para el cobro de deudas

Deutsch

Auskünfte

Jede Geschäftsbeziehung sollte mit der seriösen Abklärung des potentiellen Geschäftspartners beginnen, damit Verluste verhindert werden können.

Ebenso empfehlen wir Ihnen, Ihre Stamm-Geschäftspartner regelmässig zu überprüfen, sobald sich eine Verschiebung der Zahlungseingänge bemerkbar macht oder andere Veränderungen (z.B. Wechsel oder Ausscheiden von langjährigem Personal oder Entscheidungsträgern) eintreten.

Für unsere Kunden erbringen wir nachstehende Debitoren-Management-Dienstleistungen:

- Adressprüfung und Bonitätsprüfung aktueller und potentieller Geschäftspartner
- Periodische Bonitätsprüfung von Stamm-Geschäftspartner
- Empfehlung über Gewährung von Konditionen gegenüber potentiellen neuen und/oder bestehenden Geschäftspartner

Für das Einholen einer Auskunft benutzen Sie bitte nachstehendes Formular [14 KB] . Bitte mailen Sie uns auch den gesetzlich zwingend notwendigen Interessensnachweis zu (info@cobro.info). Mit beidem reduzieren Sie Ihren administrativen Aufwand und kommen schneller zum Ziel.

Das Einholen einer Auskunft wird gemäss den auf unserer Homepage ersichtlichen Honorare und Konditionen abgerechnet.

Auf uns können Sie sich verlassen.

Forderungen

Unsere Inkasso-Dienstleistungen sind stets darauf ausgerichtet, Zahlungsausstände Ihrer Kunden innert kürzestmöglicher Zeit zu realisieren. Dabei verlieren wir die Werthaltigkeit Ihrer Forderung sowie die mögliche weitere Zusammenarbeit mit Ihrem Kunden nach erfolgter Ausstands-Zahlung nie aus den Augen.

Ebenso gehört es zu unserem Credo, Zahlungsausstände ohne Beschreitung des Rechtsweges zu realisieren. Nur wo es nicht anders geht, beschreiten wir den Rechtsweg.

Folgende Dienstleistungen bieten wir an:

- Ergebnisorientierte Kontaktaufnahme mit dem säumigen Schuldner
- Telefoninkasso
- Ausarbeitung von Zahlungsvereinbarungen
- Überwachung geschlossener Zahlungsvereinbarungen
- Einleitung und Überwachung notwendiger gerichtlicher Schritte
- Forderungseingaben und Überwachung in Nachlass- und Konkursverfahren
- Mahnbescheids-Inkasso
- Vollstreckungsbescheids-Inkasso
- Urteils-Inkasso
- Umfassende präventive Gläubiger-Inkasso-Rechtsberatung
- Regelmässige Berichterstattung an Gläubiger

Für die Erteilung eines Inkasso-Auftrages benutzen Sie bitte das nachstehende Formular [14 KB] . So reduzieren Sie Ihren administrativen Aufwand. Sie können uns aber auch die Forderungsgrundlagen per Mail (luciani@lino.ch) zukommen lassen.

Der Inkasso-Auftrag wird gemäss den auf unserer Homepage ersichtlichen Honorare und Konditionen abgerechnet.

Auf uns können Sie sich verlassen.

Honorare und Konditionen

Wir wollen mit unseren Kunden eine sehr gute Zusammenarbeit pflegen. Dazu gehören auch transparente und klare Vertragsgrundlagen. Nachstehend ersehen Sie unsere Honorare und Konditionen:

... gültig ab 01.01.2018

AUSKUNFT

Ab € 30.00 pro Auskunft

INKASSO

Beratungen

Stundenhonorar € 30.00

Forderungen

Abschätzung Erfolgsaussichten für Einbringlichmachung eines Ausstandes sind kostenlos und unverbindlich

Erfolgsprovision pro Zahlung: 15%

Einleitung gerichtlicher Massnahmen: € 50.00

Allfällige an Dritte gezahlte Fremdkosten jedwelcher Art gegen zu Lasten des Auftraggebers

KONDITIONEN

Auskunft

Eine Auskunft beinhaltet stets Daten, die von Dritter Seite durch deren Recherche zur Verfügung gestellt wurden (z.B. durch das Betreibungsamt oder Einwohneramt). Eine Haftung für die Richtigkeit dieser Daten wird nicht übernommen. Hingegen wird eine Haftung über den Inhalt der korrekten Übermittlung erhaltener Daten übernommen.

Inkasso

Wir arbeiten auf Kreditbasis. Bei Auftragserteilung fallen keine Honorare an. Sie fallen an bzw. werden in Rechnung gestellt aufgrund des Bearbeitungsfortschrittes eines Auftrages.

Ebenso fallen bei uns keine Mitgliedschaftsgebühren an bzw. die Erteilung eines Auftrages ist an keine Mitgliedschaft gebunden.

Die dem Auftraggeber in Rechnung gestellten Honorare werden soweit möglich auch beim Schuldner eingefordert.

Eine Zahlung des Schuldners an den Auftraggeber direkt nach erteiltem Inkassoauftrag löst auch eine Erfolgsprovision aus.

Die Rücknahme eines erteilten Inkassoauftrages jedwelcher Art gilt als Zahlung der Gesamtforderung und wird auch als solche abgerechnet. Allfällige bis zur Rücknahme des Inkassoauftrages angefallene und noch nicht verrechnete Fremdkosten werden dem Auftraggeber in Rechnung gestellt. Dies gilt insbesondere auch beim Verlustschein-Inkasso.

Zahlungsfrist

Die von der Firma LUCIANI - Oficina de servicios para el cobro de deudas in Rechnung gestellten Leistungen sind innert 5 Tagen ab Rechnungsdatum zu begleichen. Des Weiteren gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Rechnungsfälligkeit

Jede vom Auftragnehmer an den Auftraggeber in Rechnung gestellte Honorarnote (ausgenommen davon sind vereinbarte Vorschüsse) ist innert 5 Tagen ab Rechnungsdatum zur Zahlung fällig. Tritt Zahlungsverzug ein, so ist der Auftragnehmer berechtigt, Verzugsfolgekosten für die fällige Honorarnote in Rechnung zu stellen (Mahnspesen von € 15.00 pro Mahnung und gesetzliche Verzugszinsen). Der Auftragnehmer ist des Weiteren berechtigt, in Höhe des fälligen Honorars zzgl. Verzugsfolgekosten ein Inkassobüro mit der Wahrung seiner Interessen zu betrauen oder betreibungsrechtliche Schritte in die Wege zu leiten. Die dann anfallenden Kosten gehen voll zu Lasten des Auftraggebers.

Nichtbezahlung des Honorars

Erfolgt seitens des Auftraggebers keine Zahlung des in Rechnung gestellten Honorars, steht es dem Auftragnehmer frei, allfällige Arbeiten gemäss dem vereinbarten Arbeitsumfang wiederaufzunehmen bzw. weiterzuführen.

Grundsätzliche Haftung, Sorgfalts- und Geheimhaltungspflicht

Für wirtschaftliche Schäden, die der Auftragnehmer nicht zu vertreten oder nicht verschuldet hat, wird ausdrücklich keine Haftung übernommen. Alle vom Auftragnehmer zu erledigenden Arbeiten werden mit der grössten Sorgfalt und der gesetzlich vorgeschriebenen Geheimhaltung ausgeführt.

Der Auftragnehmer haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Akten

Der Auftraggeber hat nach Beendigung des erteilten Mandats einen Anspruch auf Herausgabe aller Unterlagen, die er dem Auftragnehmer für das Erbringen seiner Dienstleistung zur Verfügung gestellt hat.

Auf Akten, die der Auftragnehmer für die Auftragserledigung selber erstellt hat, hat der Auftraggeber keinen Anspruch auf Herausgabe.

Personenbezogene Daten

Wir verarbeiten ausschliesslich personenbezogene Daten, um einen an uns übertragenen und übergebenen Inkassofall zu bearbeiten. Eine Übermittlung dieser Daten an Dritte erfolgt in keinem Fall. Nach Beendigung des spezifischen Inkassofalles erfolgt die Löschung der personenbezogenen Daten, sofern keine gesetzlichen Bestimmungen eine Aufbewahrung vorsehen.

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder der dazugehörigen Vertragsbedingungen ungültig sein oder werden, so bleiben die übrigen Bedingungen gleichwohl gültig. In einem solchen Fall ist die ungültige Bedingung so umzudeuten oder zu ergänzen, dass der mit der ungültigen Bedingung beabsichtigte wirtschaftliche Zweck erreicht wird. Dasselbe soll dann auch gelten, wenn bei der Durchführung des entsprechenden Mandats eine ergänzungsbedürftige Lücke offenbar wird.

Abtretung

Der Auftragnehmer ist berechtigt, ein bestimmtes Mandat oder alle Mandate mit allen Rechten und Pflichten an einen Dritten seiner Wahl zu übertragen oder abzutreten.

Anwendbares Recht

Der erteilte Auftrag unterliegt der spanischen Gesetzgebung

Änderungen dieser Vertragsbedingungen oder der Honorar-Vereinbarung bedürfen in jedem Falle der Schriftform. Mündliche Vereinbarungen oder Ergänzungen haben keine Gültigkeit.

Gerichtsstand

Der Gerichtsstand für beide Parteien richtet sich nach den jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen.

Partnerschaften

www.lino.ch/de
Ihre Inkassobetreuung für die Schweiz, Deutschland, Österreich und das Fürstentum Liechtenstein

www.lino.ch/it
Il vostro ufficio di recupero credito per la Svizzera italiana

www.recuperare-crediti.it
Il vostro ufficio di recupero credito per l'Italia

www.jce.ag
Ihre Treuhandbetreuung für die Schweiz, Deutschland, Österreich und das Fürstentum Liechtenstein

www.tenerife-info.es
Ihre Domizil- und Ferienbetreuung auf Teneriffa

Kontakt

Wenn Sie mehr über unsere Inkasso- und inkassospezifischen Dienstleistungen, die Sie weiter bringen werden, wissen wollen, zögern Sie nicht uns dies wissen zu lassen.

Jedes Anliegen wird von uns mit der grössten Sorgfalt bearbeitet und sobald als möglich beantwortet.

Ein schriftlich eingereichtes Anliegen wird nur solange aufbewahrt, wie es für die Bearbeitung des Anliegens notwendig ist. Danach wird das schriftliche Anliegen vernichtet, sofern keine gesetzlichen Bestimmungen eine Aufbewahrung vorsehen.

Sie erreichen uns wie folgt:

Avenida de los Vientos 12, Local 06
Residencia Parque El Galeón
38670 Adeje
Santa Cruz de Tenerife

Telefon (+34) 643 751 357
E-Mail info@cobro.info